Genossen ziehen Bilanz


In der Debatte um die Haltungsbedingungen von Nutztieren setzt der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) auf Forschung und Aufklärung.
Die öffentliche Diskussion um die Tierhaltung zeige, dass weiterer Handlungsbedarf bei der Verbraucheraufklärung bestehe, betonte Manfred Nüssel, DRV-Präsident, am Donnerstag in Berlin. Zudem sei es Aufgabe der Forschung, einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats