Raucherpausen geraten ins Visier der Wirtschaft


Raucherpausen am Arbeitsplatz soll es nach dem Willen von Unternehmensverbänden künftig nicht mehr geben. Die Mitarbeiter sollen stattdessen Zigaretten nur noch in der Mittagspause oder nach Feierabend konsumieren dürfen. "Schluss mit dem blauen Dunst während der Arbeit", forderte der Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, in der "Bild"-Zeitung (Freit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats