Reckitt Benckiser bekommt einen neuen CEO


Der britische Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser bekommt einen neuen Konzernchef. Bart Becht (54) gibt nach 16 Jahren an der Unternehmensspitze den Chefposten an den Inder Rakesh Kapoor (52) ab. Der Wechsel soll zum 1. September stattfinden, heißt es in einer Mitteilung von Reckitt Benckiser.
Bart Becht wird dann noch bis September 2012 beim Unternehmen bleiben und in dieser Zeit für einen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats