Colin Day setzt andere Prioritäten


LZnet. Colin Day, Finanzvorstand der Reckitt Benckiser (RB) plc., Slough/England, wird nach zehnjähriger Konzernzugehörigkeit den Hersteller von Haushalts- und Körperpflegemitteln verlassen.
Der 55-Jährige will sich künftig mehr auf seine „Non-Executive-Funktionen und andere Karriere-Interessen konzentrieren”, schreibt RB. Ein Nachfolger werde innerhalb der kommenden Monate benannt. Zu desse

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats