Sagrotan verliert endgültig


Der Reinigungsmittelhersteller Reckitt Benckiser darf eine seiner Werbekampagne des "Sagrotan"-Reinigers nicht mehr benutzen. Der Konzern zog seine Berufung zurück und akzeptiert die gerichtliche Untersagung endgültig.
Im Sommer vergangenen Jahres erwirkte ein Wettbewerber eine einstweilige Verfügung gegen Reckitt Benckiser. Der Konzern ging daraufhin beim Kammergericht Berlin in Berufung. Nach

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats