Refresco auf gutem Kurs


Der "Europalieferant" für fruchthaltige Getränke, Refresco, setzt weiter auf profitables Wachstum. Im Blick hat Sales & Marketing Director Luit Mulder von Refresco North neben den Stammländern dabei zunehmend die osteuropäischen Staaten. Die niederländische Refresco Holding B.V., Bodegraven, ist 2003 wieder kräftig gewachsen. So kletterte der Bruttoumsatz des drittgrößten Fruchtgetränkeherstellers Europas nach Auskunft von Mulder auf über 500 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats