Regulierung ist auf dem Vormarsch


Der Deutsche Werberat fürchtet die Brüsseler Regulierungskeule und sieht die Struktur der Selbstdisziplin in Gefahr. Als Vorzeichen drohenden Unheils gilt der EU-Werbedirigismus in den Bereichen Tabak, Zucker, Fett und Alkohol.
"Welchen Sinn macht unsere Arbeit, wenn die Selbstkontrolle durch Brüsseler Aktionen der Fremdkontrolle sozusagen überholt wird?", zeigte sich Dr. Hans-Henning Wiegmann,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats