Reh Kendermann schließt Neuausrichtung ab


Die Binger Kellerei Reh Kendermann hat ihre Neuausrichtung mit einer Optimierung der Sortimente und einer verschlankten Organsation weitgehend abgeschlossen. Einerseits wurde einer Mitteilung zufolge in die Technik investiert, andererseits das zu breite und tiefe Sortiment in Deutschland und international gestrafft. "Künftig werden wir uns in Deutschland auf rund 60 starke, volumenträchtige Art

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats