Restrukturierung Homann trennt sich von Lisner


Müller macht bei Homann ernst: Offiziellen Unterlagen zufolge hat der Konzern die Fischsparte um Lisner von der Feinkostgruppe abgespalten und im Firmengeflecht neu zugeordnet. Jüngst veröffentlichte Zahlen zeigen zudem, dass das Geschäft stark unter Druck steht.
Die Unternehmensgruppe Theo Müller (UTM) macht bei Homann Nägel mit Köpfen: Laut Unterlagen, die der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats