Rindfleisch wird teurer


Die steigenden Lebensmittelpreise treffen auch die Liebhaber von Steaks: Der Preis für amerikanisches Rindfleisch hat an der US-Rohstoffbörse CME einen neuen Rekordwert erreicht. Das Pfund Lebend-Rind kostete am Ende des Parketthandels am Mittwoch fast 1,18 Dollar und verteuerte sich am Donnerstag im elektronischen Handel weiter.
Die bisherigen Spitzenpreise waren nach Angaben des "Wall Street Jo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats