SABMiller startet zweiten Versuch bei Foster's


Der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern SABMiller startet einen weiteren Versuch zur Übernahme von Australiens größtem Brauer, der Foster's Group. Im zweiten Anlauf wendet sich SABMiller diesmal direkt an die Aktionäre und bietet rund 4,90 Australische Dollar (3,58 Euro) pro Aktie, wie das Unternehmen mitteilte.
Foster's hatte im Juni ein Angebot der Briten über insgesamt 9,5 Mrd. Australischen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats