Sara-Lee-Chefin legt alle Posten nieder


Brenda Barnes, CEO und Chairman von Sara Lee, wird nicht an die Spitze des US-Konsumgüterkonzerns zurückkehren. Barnes hatte sich Mitte Mai vorläufig aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen, nachdem sie einen Schlaganfall erlitten hatte. Wie das Unternehmen nun erklärte, werde Barnes ihre Posten dauerhaft niederlegen.
Wenige Tage vor Bekanntgabe der Konzern-Jahresbilanz am 12. August hat Sara Lee mitg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats