Schlachtbilanz Deutsche Schlachthöfe produzieren weniger Fleisch


Die Schlachthöfe in Deutschland haben im vergangenen Jahr 1,5 Prozent weniger erzeugt als im Jahr zuvor. Während beim Schweinefleisch der Rückgang am stärksten war, konnte die Schlachtmenge von Geflügel zulegen.
Die Schlachthöfe in Deutschland haben im vergangenen Jahr laut Angaben des Statistischen Bundesamts mit 8,0 Millionen Tonnen Fleisch und damit 1,5 Prozent wen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats