Schrumpfendes Rasierergeschäft Gillette stemmt sich gegen Barttrend


Procter & Gamble verliert auf dem weltweiten Rasierermarkt seit Jahren Umsatz und Gewinn. Vor allem der anhaltende Barttrend sowie die Online-Plattformen Dollar Shave Club und Harry‘s machen dem Weltmarktführer zu schaffen. Neue Rasierklingen sollen den Abwärtstrend aufhalten.
Procter & Gamble steht in seinem hoch profitablen Rasierergeschäft kräftig unter Druck.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats