Schwälbchen verliert erneut


Die Schwälbchen Molkerei AG verzeichnete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 eine stark rückläufige Geschäftsentwicklung. Die Milchverarbeitung der Schwälbchen AG, die nunmehr die Produktion für die Harzmolkerei GmbH einschließt, lag mit 174,6 Mio. kg um 4,9 Prozent unter Vorjahr. Dagegen konnte der Umsatz um 7,6 Prozent auf 98,4 Mio. Euro erhöht werden.
Unter Einbezug der Harzmolkerei GmbH sowie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats