Schwarzbierbrauerei Köstritzer will im Ausland stärker Fuß fassen


Schwarzbierbrauer Köstritzer setzt stärker auf Wachstumschancen im Ausland, um dem rückläufigen Biermarkt in Deutschland zu begegnen. Mit zwei weiteren Exportländern bedient die Bitburger-Tochter inzwischen 54 Märkte im Ausland. Hierzulande will Köstritzer bei Kellerbier zum Marktführer aufsteigen.
Angesichts eines rückläufigen Biermarktes im Inland

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats