Export von Schweizer Käse wächst


Die Schweizer Käsebranche hat im vergangenen Jahr ihren Export um 1,4 Prozent auf 64.500 Tonnen gesteigert. Damit wurden 920 Tonnen mehr ins Ausland verkauft als im Vorjahr. Die Branche zeigte sich über das Plus besonders erfreut, da die Halbjahreszahlen noch ein Umsatzminus auszeichneten.
Der wichtigste Exportmarkt für Schweizer Käse ist Deutschland: Rund 40 Prozent der Ausfuhren werden ins Na

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats