Gespaltener deutscher Sektmarkt


LZ|NET. Das abgelaufenen Jahr verlief für die Sekthersteller in Deutschland recht uneinheitlich. Die sich schon im Spätsommer abzeichnende differenzierte Entwicklung prägte das Gesamtjahr. Von einer Konsumkrise ist unter dem Strich dennoch nichts zu spüren. Noch ist nicht ganz klar, wie sich der Sektmarkt in Deutschland insgesamt entwickelt hat. Die Einschätzungen der Hersteller reichen je nach Eigenentwicklungen von einem gegenüber 2007 stagnierenden Absatz bis zu Zuwächsen von bis zu fünf Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats