Simba Dickie mit stagnierendem Umsatz


Die Simba Dickie Group (Bobby-Car) hat 2012 ihren konsolidierten Umsatz mit 615 Mio. Euro knapp auf Vorjahreshöhe halten können. Mit Zuwächsen in Russland, Südamerika, Mittlerer Osten und Südafrika hat der Spielwarenhersteller die stagnierende bis rückläufige Entwicklung in Europa ausgleichen können. Das Unternehmen präsentierte anlässlich der Spielwarenmesse in Nürnberg (30.1. bis 4.2

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats