Personalabbau Sozialplan bei Hachez unterschrieben


Für den Personalabbau bei der Hanseatischen Chocolade GmbH mit den Marken Hachez und Feodora steht der Sozialplan. Von der Verlagerung von Verpackungsarbeiten nach Polen seien insgesamt 71 Mitarbeiter betroffen, teilte Geschäftsführer Martin Haagensen am Donnerstag mit.
Für 33 Mitarbeiter gelte ein Sozialplan mit Anreizen zum Beispiel für einen früheren Renteneintritt. Für 38 Mitarbeiter gebe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats