Spielwarenhersteller Steiff verkauft künftig auch Möbel


Das Traditionsunternehmen Steiff steigt in das Geschäft mit Möbeln ein. Um stärker in den Innenstädten präsent zu sein, baut der Spielwarenhändler nicht nur sein eigenes Filialnetz aus, sondern spricht auch neue Vertriebspartner aus der Branche an.
Der schwäbische Spielwarenhersteller Steiff will vom kommenden Jahr an auch Möbel verkaufen. Hergestellt werden

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats