Corona-Unsicherheit Nürnberger Veranstalter sagen Spielwarenmesse ab


Die nächste Spielwarenmesse soll erst wieder vom 2. bis zum 6. Februar 2022 in Nürnberg stattfinden. Wegen der Unwägbarkeiten der Corona-Krise haben die Veranstalter die für den Sommer geplante Messe abgesagt.
Die zunächst von Jahresbeginn auf den Sommer verschobene Nürnberger Spielwarenmesse, weltweit wichtigster Treffpunkt der Branche, wird in diesem Jahr nicht statt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats