Spirituosenspezialist Underberg übernimmt Diversa komplett


Der französische Spirituosenhersteller Rémy Cointreau gibt seinen Anteil an Diversa an seinen Joint-Venture-Partner Underberg ab. Underberg will bei dem Distributionshaus die begonnene Neuausrichtung voranbringen.
Das Distributionshaus Diversa gehört jetzt zu 100 Prozent zu Underberg. Dabei hat die Semper idem Underberg AG die restlichen Anteile von 50 Prozent aus dem Joint Ventur

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats