Standort-Schließung Bärenmarke vor Umbruch


Die Molkerei Hochwald möchte Bärenmarke für neue Zielgruppen öffnen. Welche Folgen die Schließung des Werks Weiding auf die Marke hat, bleibt unklar. In Weiding werden laut örtlicher Presse etwa 230 Mio. kg Milch pro Jahr verarbeitet, ein Teil davon zu Bärenmarke-Kondensmilch.
Die geplante Schließung des Hochwald-Standorts in Weiding hat Fragen zur Zukunft

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats