Start-up Lizza-Gründer sammeln ordentlich Geld ein


Das Start-up Lizza schließt seine Crowdinvesting-Kampagne ab. Das Gründerduo Matthias Kramer und Marc Schlegel haben genug Geld beisammen, um ihren Pizzateig weiterentwickeln zu können.
Die Erfinder der Leinsamen-Pizza Lizza, die 2014 mit ihrem Start-up loslegten, haben ihre Crowdinvesting-Kampagne erfolgreich abgeschlossen. 1,7 Mio. Euro hat das Gründerduo Matthias Kramer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats