Stockmeyer: Gruppe legt zu


Stockmeyer: Gruppe legt zu / Von Kurt Hoffmann Die Unternehmensgruppe Stockmeyer hat mit dem Jahresabschluß zum 31. Januar 1998 erstmals die Umsatz-Grenze von 1 Mrd. DM überschritten. Insgesamt werden 1,08 Mrd. DM ausgewiesen. Den erzielten Gewinn vor Steuern mit knapp 3 Prozent wertet Vorstand Dr. Arno Risken als "noch vertretbar". Der konsolidierte Umsatz im Geschäftsjahr per 31.1.1997, der wegen der zeitversetzten Rechnungslegung der operativen Gesellschaften das statistische Jahr 1996 wiederspiegelt, war um über 14 Prozent auf 977 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats