Strategiewechsel Kosmetikkonzerne machen sich grün


Die Kosmetikkonzerne L'Oréal, Unilever und Henkel steigen in den Milliardenmarkt für Naturkosmetik ein. Zukäufe, zahlreiche neue Produkte und Marken sollen dafür sorgen, dass Spartenhersteller wie Weleda nicht länger allein das lukrative Geschäft mit grüner Kosmetik machen.
Der Milliardenmarkt für Naturkosmetik boomt seit Jahren – bislang allerdings

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats