Heimische Molkereien setzen auf Käseexport


Die deutschen Molkereien rechnen mit steigendem Käseabsatz, Stagnation in der Weißen Linie, stärkerem Wettbewerbsdruck und mit einer Zunahme an Fusionen. Zunehmende Bedeutung fürs Management bekommt das Ende der Milchquote 2015.
Das sind einige Ergebnisse der Befragung der deutschen Molkereiwirtschaft durch die Munich Strategy Group (MSG) in Zusammenarbeit mit der Lebensmittel Zeitung. "Die Branch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats