Süddeutscher Regionalpakt Müller-Fleisch setzt sich digital mit Bauernverbänden zusammen


Die Unternehmensspitze des Fleischkonzerns Müller-Gruppe hat in einer Videokonferenz mit süddeutschen Bauernverbänden diskutiert. Thema waren die finanzielle Belastung der Landwirte und ein Regionalpakt zwischen Konzern und seinen Zulieferern.
Der Fleischkonzern Müller-Gruppe hat süddeutsche Bauernverbände zu einer Videokonferenz eingeladen. Dort ging es um die Krisen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats