Tabakrichtlinie wird zur Zitterpartie


LZnet. Die Reform der EU-Tabakproduktrichtlinie bleibt für die Branche eine Zitterpartie. Die Hersteller befürchten angesichts drohender Restriktionen empfindliche Absatzeinbußen. Entwarnung an anderer Stelle: Dem Handel mit Schmuggelware hat das Bundeskabinett jetzt den Kampf angesagt.
"Wir appellieren dringend an die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, im Herbst auch Änderungsanträge zu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats