Takkt wächst dank guter Konjunktur


Die Unternehmen haben im vergangenen Jahr dank der guten Konjunktur wieder mehr in ihre Einrichtung investiert und damit dem Büromöbel-Versandhändler Takkt gute Geschäfte beschert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 53,1 Prozent auf 104,1 Mio. Euro an, wie Vorstandschef Felix Zimmermann in Stuttgart mitteilte.
Insbesondere im Heimatmarkt Deutschland sei die Entwicklung von der anh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats