Tarife: Einigung in Berlin


Tarifabschluß in Berlin Volle Lohnfortzahlung - Weniger Urlaubsgeld - Signal für Ostdeutschland / Von Jürgen Scharrer Die rund 83.000 Beschäftigten im Berliner Einzelhandel erhalten weiterhin die volle Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Im Gegenzug stimmten die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) sowie Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (DAG) der Forderung der Arbeitgeber zu, ab 1998 das Urlaubsgeld um5 Prozent zu kürzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats