Tchibo eröffnet erste Filiale in den Niederlanden


Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo startet in den Niederlanden. In Eindhoven eröffne Tchibo am 23. September die erste Testfiliale, sagte Tchibo-Sprecher Joachim Klähn dem "Handelsblatt". Am 30. September und am 7. Oktober folgten zwei weitere in Apeldoorn und Ede. Damit baue Tchibo auch im Ausland sein Filialnetz mit rund 1.000 Geschäften weiter aus. Außer in Deutschland sei Tchibo mit 160 Filialen in Österreich, 34 Stationen in England und 35 Filialen in der Schweiz aktiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats