Teutoburger Ölmühle erhält Gründerpreis


Der Deutsche Gründerpreis 2007 in der Kategorie „Aufsteiger“ geht an die Teutoburger Ölmühle. Die Auszeichnung wird an Unternehmer verliehen, die in Deutschland Überdurchschnittliches geleistet haben. Die Teutoburger Ölmühle steht für die Produktion von hochwertigem Raps-Kernöl. Dies hat auch die hochkarätige Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien des Deutschen Gründerpreises 2007 überzeugt: Dr. Michael Raß, Mitbegründer und Geschäftsführer der Teutoburger Ölmühle GmbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats