Tillmann nimmt Stellung


Im Hackfleisch-Prozess gegen Deutschlands größten Fleischproduzenten Tönnies hat der Produktionsleiter Josef Tillmann am Mittwoch ein Stellungnahme zu den Vorwürfen der Falschetikettierung abgegeben. 
Vor dem Landgericht Essen hat Tillmann vor allem dargelegt, warum es bei der Herstellung von gemischtem Hackfleisch aus technologischen Gründen grundsätzlich nicht möglich war, einen Rindfleischan

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats