Top-Marke 2018 Food I

Donnerstag, 28. Juni 2018
In dieser Top-Marken-Warengruppe steckt viel drin: Brot- und Backwaren, Cerealien, Beilagen, Suppen, Konserven, Fertiggerichte, Saucen und Würzmittel – alles ungekühlt. Viele der Teilmärkte wie Cerealien, Gemüsekonserven oder Salz haben es derzeit schwer: Sie sind rückläufig. Unseren Top-Marken gelingt trotzdem Wachstum. Dabei sind es oft eher kleine Spezialisten, wie Bautz'ner, Grocholl oder Little Lunch, die mit Authentizität punkten. Von Barilla und Bihophar über Kellogg's Tresor bis hin zu Zentis – die Top-Marken im ersten Teil der Kategorie Food auf einen Blick.


Top-Marke 2018
LZ-Grafik

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats