Trotz knapper Rohstoffe Großbäcker rechnen mit Umsatzwachstum


Die knappe Rohstoff-Situation macht den Großbäckern in diesem Jahr zu schaffen. Es fehlt an Obst, Butter und Bio-Roggen. Der Verband der Großbäcker kalkuliert dennoch mit Wachstum für seine rund hundert Mitglieder.
Die Backbranche kann sich über ein weiteres Jahr mit gestiegenen Umsätzen freuen: Laut Ulrike Detmers, Präsidentin des Verbands der Deutschen Gr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats