Einzelhandels-Umsätze in den USA legen nur moderat zu


Die Umsätze der US-Einzelhändler sind im November weniger stark gestiegen als erwartet. Im Monatsvergleich seien die Umsätze um 0,3 Prozent geklettert, wie das amerikanische Handelsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Bankvolkswirte hatten mit einem Wachstum von 0,5 Prozent gerechnet.
Im November waren die Umsätze noch um 0,3 Prozent gefallen. Ohne die schwankungsanfälligen Autover

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats