Umbau Mondelez sortiert Regionaleinheiten neu


Mondelez sortiert seine regionalen Einheiten neu. Im Zuge dessen entsteht eine neue Organisation für mehrere europäische Wachstumsmärkte. Der bisherige Europachef Hubert Weber verlässt das Unternehmen.
Mondelez-Chef Dirk Van de Put will dem Lebensmittelkonzern mit einer neuen Regionalstruktur zu größerer Agilität verhelfen. Das Unternehmen werde von Januar an in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats