Umweltschutz Weniger Einweg-Plastik in Kantinen und Kaffeeküchen


Unternehmen wie Dr. Oetker verzichten im Zuge des Trends zu mehr Nachhaltigkeit zunehmend auf Einweg-Behältnisse und -Besteck. Sie kommen damit einem EU-Verbot zuvor, das voraussichtlich 2021 in Kraft treten wird.
Weniger Kaffeebecher, Strohhalme und Salatschalen aus Plastik: Große Unternehmen in Deutschland verzichten auf Einweg-Behältnisse in ihren Kantinen und Kaffeeküchen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats