Ungenutztes Budget für Weihnachtsfeiern Konsumgüterbranche will Gastronomen finanziell unterstützen


An Feiern mit der Belegschaft ist momentan nicht zu denken. Was bleibt, ist ein bereits eingeplantes Budget. Dieses wollen nun Unternehmen wie Ritter Sport, Frosta und Rügenwalder an die Gastronomie spenden.
Betriebsinterne Weihnachtsfeiern sind wichtig für die Motivation der Mitarbeiter, in Zeiten von Corona allerdings kaum zu realisieren. Doch wohin mit dem bereits eingeplanten Budget

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats