Unilever kauft US-Pflegehersteller


Mit einer weiteren Milliardenübernahme baut der britisch-niederländische Konsumgüterkonzern Unilever sein Pflegeartikel-Geschäft aus. Unilever will für 3,7 Mrd. USD (2,7 Mrd. Euro) den amerikanischen Haar- und Gesichtspflegespezialisten Alberto Culver kaufen, wie der Konzern mitteilte. Alberto Culver ist in neun Ländern vertreten und beschäftigt 2.700 Menschen.
Im vergangenen Geschäftsjahr hatte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats