Nachfrage nach TV-Geräten sinkt


Die mobile Kommunikation prägt den Markt für Consumer Electronics (CE). Wachstumstreiber bleiben Smartphones und Tablets.
Das Interesse an Fernsehgeräten hat in Deutschland einen neuen Tiefpunkt erreicht. Im ersten Halbjahr 2013 ist dieses Marktsegment regelrecht eingebrochen. Verkauft wurden 3,6 Mio. Geräte, 25 Prozent weniger als im Vergleichzeitraum des Vorjahres. Die Umsätze sanken um 26 Pr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats