Mehr Mineralwasser abgesetzt


In Deutschland wird mehr Mineralwasser getrunken. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineral- und Heilwasser lag laut einer Mitteilung des Verbands Deutscher Mineralbrunnen (VDM) 2012 bei 137 Litern, das waren 1,3 Liter mehr als im Vorjahr.
Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 10,3 Mrd. Liter Mineral- und Heilwasser abgefüllt, 1,7 Prozent mehr als 2011. Am beliebtesten bleiben weiterhin Mineralwässer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats