Valora Retail Deutschland wächst dank Akquisitionen


Der zur Schweizer Valora-Gruppe zählende Micro-Retailer Valora Retail Deutschland, Hamburg, hat seinen Außenumsatz im ersten Halbjahr 2012 um fast 58 Prozent auf rund 264 Mio. Euro steigern können. Die Nettoerlöse legten um 14 Prozent zu.
Dazu trug die Übernahme der Convenience Concept GmbH mit 1300 Filialen wesentlich bei. Nach der abgeschlossenen Integration betreibt Valora Retail Deutschland

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats