Wegen verunreinigtem Futter Behörde sperrt Dutzende Geflügelbetriebe


Geflügel, das mit einer giftigen Substanz belastet ist, hat zur Sperrung etlicher Betriebe in mehreren Bundesländern geführt. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Sie stammen von einem bekannten Futtermittelhersteller.
Nach der Lieferung von belastetem Geflügelfutter an Dutzende Höfe vor allem in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sind zahlreiche Betriebe vorsorg

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats