Verdi lehnt Angebot für Baden-Württemberg ab


In der vierten Verhandlungsrunde über die Tarifentgelte im baden-württembergischen Einzelhandel haben die Arbeitgeber ein neues Angebot vorgelegt. Nach Angaben der Gewerkschaft wird in diesem Angebot eine bisher unbezifferte zweite Komponente konkretisiert. Demnach sollen Vollzeitbeschäftige 2012 eine Einmalzahlung von 180 Euro erhalten, Teilzeitbeschäftigte einen anteiligen Betrag.
Das neue Ange

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats