Verkauf von Anteilen Mymuesli-Mitgründer will sich Zeit lassen


Max Wittrock lässt sich mit seinem angekündigten Ausstieg bei Mymuesli überraschend viel Zeit: Der Mitgründer des Müsliherstellers will seine Anteile "über die nächsten Jahre" an die Mitinhaber abgeben. Indes erwägt das Unternehmen strategische Akquisitionen.
Mymuesli-Mitgründer Max Wittrock möchte seine Anteile von etwa 20 Prozent nicht sofort ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats