Verpackung L'Oréal entwickelt Papierflasche für Kosmetik


Der Kosmetikkonzern L‘Oréal drückt bei Papierverpackungen auf die Tube und will übernächstes Jahr eine Flasche für Kosmetik vorstellen, die ohne Plastik auskommt. Dafür hat sich das Unternehmen nun einer Initiative angeschlossen, die auch Coca-Cola und Carlsberg zu ihren Mitgliedern zählt.
Nach der Tube nun die Flasche: L‘Oréal will 2021

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats