Vier Pfoten vergibt Label für Kaninchenfleisch


In über 4000 Märkten deutscher Einzelhändler gibt es ab sofort Kaninchenfleisch, das mit dem Label "Kontrollierte Bodenhaltung" von der Tierschutzorganisation "Vier Pfoten" gekennzeichnet ist. Das Fleisch wird einer Mitteilung der Organisation zufolge ab sofort in Märkten von Edeka, Kaufland, Real, Norma, Netto und Tegut angeboten.
"Vier Pfoten" habe bei der Erstellung des Labels mit Forschungsin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats